Workshop mit Prof. Küstermann: Bürgerstiftung "Wir in Olsberg" fit für die Zukunft machen

Olsberg. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, neue Projekte werden angestoßen und diskutiert: Die Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“ ist in vielen Bereichen aktiv, unterstützt und hilft. Damit diese Arbeit in Zukunft noch zielgerichteter erfolgen kann, nahmen Vorstand und Kuratorium der Stiftung an einem Strategie-Workshop des Bündnisses der Bürgerstiftungen Deutschlands teil, das von Prof. Dr. Burkhard Küstermann aus Berlin geleitet wurde. In dieser „Bürgerstiftungs-Werkstatt“ wurden viele wichtige Aspekte erarbeitet, um die Stiftung für die Zukunft fit zu machen. Gefördert wurde der Workshop durch die Initiative Bürgerstiftungen und das Bundesfamilienministerium.

Der Schwerpunkt des Workshops lag darin, sich als Bürgerstiftung für die kommenden Jahre gut aufzustellen. Die aktuelle Finanzpolitik wurde intensiv diskutiert. Neue Projektideen wurden gesammelt, um diese ab Anfang des Jahres im Detail zu planen.

Um die Arbeit der Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“ in Zeiten der Niedrigzinspolitik zu unterstützen, können Bürger an die Stiftung spenden oder eine Zustiftung vornehmen. Mit dieser finanziellen Unterstützung können gezielt Akzente mit wichtigen Projekten und gezielter Unterstützung für bürgerschaftliches Engagement gesetzt werden. Das Geld bleibt im Ort und kommt verschiedenen Projekten, Vereinen und Institutionen zu Gute, die das Miteinander, das Engagement und das Leben in Olsberg fördern sollen.

 
Aktiv relaxen im AquaOlsberg
Konzerthalle Olsberg
Das Wetter in Olsberg

Sonnenaufgang:08:20 Uhr
Sonnenuntergang:17:05 Uhr